Auteur Topic: Stören Handy Störsender das Signal der Basisstation?  (gelezen 170 keer)

jammerwelt

  • *
  • Berichten: 2
    • Bekijk profiel
« Gepost op: 12 mei 2020, 16:00:25 »
Das Arbeitsprinzip des Handy Störsender besteht darin, ein bestimmtes Signal zu senden, um das Signal zwischen dem Mobiltelefon und der Basisstation aufzuwecken, zu blockieren oder zu stören, so dass das Mobiltelefon kein Signal hat oder keine Netzwerkdienste finden kann Das Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten auf dem Mobiltelefon wird verstümmelt. Die ursprüngliche Textnachricht kann nicht erkannt werden.

Mit dem Fortschritt der Gesellschaft und der Entwicklung der Hochtechnologie wird das Niveau der Menschen immer höher. Mobiltelefone sind heute ein Lebensstil für Erwachsene und Kinder. Für Grund- und Mittelschüler ist es wichtiger, was sie betrifft. Das lange Spielen von Mobiltelefonen kann ihre Sehkraft beeinträchtigen, und im Ernst, sie ignorieren ihr Lernen. Seit dem Aufkommen der Signalabfanggeräte für Mobiltelefone vertrauen Prüfungsräume, Schulen, Gefängnisse und andere Einheiten ihnen. Tatsächlich sind Handy-Signalblocker im Ausland kein neues Gerät mehr und wurden in den letzten Jahren auf dem heimischen Markt verkauft. Der Mobiltelefon-Signalabfangjäger stört nur das untere Mobiltelefonsignal, sodass die mobile Basisstation und andere elektronische Geräte nicht beeinträchtigt werden. Viele Grund- und Mittelschüler haben inzwischen Handys, einige sind spielsüchtig, andere romanisch. Schulprüfungen sind gefährlicher. Es gibt alle Antworten im Internet. Wenn jeder in der Prüfung Handy-Plagiate verwendet, verstößt dies gegen den Zweck und die Bedeutung der Prüfung!

Handy-Störsender sind jedem bekannt, aber jeder, der an umfangreichen Untersuchungen teilgenommen hat, hat sie gesehen und am Eingang des Untersuchungsraums abgelegt. Dies ist im Gegenteil kein böswilliges Abschirmungssignal, es ist eine faire Leistung und bietet ein faires Umfeld für Kandidaten. Die Felder, die es verwendet, sind viel mehr als das. Es richtet sich hauptsächlich an alle Arten von Untersuchungsräumen, Schulen, Tankstellen, Kirchen, Gerichten, Bibliotheken, Konferenzzentren (Räumen), Theatern, Krankenhäusern, Regierungen, Finanzen, Gefängnissen, öffentlicher Sicherheit, militärischer Macht usw. Die Verwendung von Mobiltelefonen ist verboten. Es versteht sich, dass die auf dem Markt befindlichen Handysignalstörsender das Handysignal vom Sender in 500 Metern Entfernung begrenzen können. Der Abschirmradius ist einstellbar und der Abdeckungsbereich beträgt mehr als 30 °.

Meistens bezweifeln einige Leute, dass dies die Signalstrahlung der Basisstation beeinflusst und somit einen Bereich ohne Signal hinterlässt. Wir können ein Beispiel geben, um zu veranschaulichen, das menschliche Ohr mit einem Mobiltelefon zu vergleichen, der Störsender des Mobiltelefons wird als Ohrstöpsel verwendet und die Basisstation wird als Lautsprecher verwendet, der Ton aussendet. Dies wirkt sich auf den Betrieb der Hupe aus, sodass der Störsender die Basisstation nicht beeinträchtigt.

https://www.jammer-welt.com/wiki/was-tun-wenn-ihr-Android-telefon-infiziert-ist.html

Angesichts von Handy-Störsendern sollten wir es rational und wissenschaftlich behandeln. Tatsächlich beeinflusst der Signalblocker normalerweise nicht das Signal der Basisstation, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen und niemand in Betracht ziehen wird, das Signal anderer zu stören.